Wie ich beweisen konnte, wirklich nicht schwul zu sein…

Ich, heterosexuell (Kurzform im Schwulen-Jargon: »Hete«), habe beruflich viel mit Homosexuellen zu tun. So viel, dass der ein oder andere Kollege offenbar automatisch voraussetzt, ich selbst müsse auch schwul sein. So kam es im Rahmen eines beruflichen Auslandsaufenthalts kürzlich zu folgendem Gespräch: »Du, Philip, der Stefan glaubt mir nicht, dass Du 'ne Hete bist!« »Hä?… Weiterlesen Wie ich beweisen konnte, wirklich nicht schwul zu sein…

Werbeanzeigen

Vaterfreuden: How to survive Hollister

Den vielen Synonymen für Folter muss nach »Ikea am Samstag« ein weiteres hinzugefügt werden: Hollister. Eine Mode-Droge. Und was diese aus unseren Kindern macht, wurde mir kürzlich durch Nils bewusst: Der junge Mann eröffnete mir einer Lehre als Versicherungskaufmann nun doch lieber einen Minijob in einer »nahegelegenen« (hieß: 50 Kilometer entfernten) Hollister-Filiale vorzuziehen. Ich rechnete… Weiterlesen Vaterfreuden: How to survive Hollister