Miststollen

Liam (4) bekommt an der Tankstelle von der Kassiererin einen kleinen Christstollen geschenkt. Doch der Junge lehnt bockig ab: »Will ich nicht. Will ’ne Bifi.« Sein Vater: »Dann gibt’s halt gar nichts!«, zahlt, nimmt seinen Sohn an die Hand und verabschiedet sich. Die Kassiererin wünscht beiden höflich noch »einen schönen Abend!« Und Liam antwortet: »Dir nicht!«

Advertisements

Eine Weihnachtsgeschichte von Ochsen und Eseln – und einem Weisen aus dem Abendland

In einer alt-ehrwürdigen Freimaurer-Loge wurde einst diskutiert, ob man erstmals die traditionelle Adventsfeier in ein repräsentativeres Umfeld verlegen sollte, statt wie üblich wieder in einem inzwischen in die Jahre gekommenen Gasthof zu feiern. Nachdem Traditionalisten und Modernisierer all ihre überzeugenden Argumente vorgebracht hatten, meldete sich schließlich der Alt-Logenmeister mit folgender Geschichte zu Wort:  Weiterlesen